Bei Interesse an einem Sandwallzwerg können Sie sich gerne telefonisch oder per Mail an uns wenden. Wir geben dann gerne Auskunft zur weiteren Wurfplanung. Im nächsten Jahr wird es nur einen Wurf geben.

 

 

Da wir eine kleine familiäre Zucht sind, haben wir nur gelegentlich, meist etwas zweimal im Jahr Welpen. 

 

Eine befreundete Hundetrainerin bietet regelmäßig sehr empfehlenswerte Vorträge zum Thema "ein Welpe zieht ein" an (aufgrund der aktuellen Situation wird der Vortrag online angeboten).  Weitere Informationen folgen... Der nächste Vortrag ist nicht vor Januar 2022 geplant.